AsRoomPage?###MYINFO###string(25) "_mibanner_a131_mibanner2_" ###SETTINGS###NULL

Hirschkalbsragout mit Pilzen

Ein Rezept für Genießer

 

 

 

Wild ist im Herbst besonders beliebt!

 

 

 

Zutaten für 4 Personen

 

 

 

1 kg Hirschkalbsschulter

2 große Zwiebeln

25 dag Champignons oder Pilze

10 cl Sahne

1/8 l Rotwein

¼ l Rindsbouillon

Salz

Pfeffer

3 Wacholderbeeren (zerdrückt)

2 Lorbeerblätter

Thymian

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

Die grob würfelig geschnittenen Zwiebeln in heißem Öl leicht braun rösten, das Fleisch hinzufügen und weiterrösten bis das Fleisch eine schöne braune Farbe hat.

 

Die Bouillon, den Rotwein und die Gewürze nach und nach hinzufügen und das Fleisch weich dünsten. Bei Bedarf etwas Wasser beigeben, damit die Sauce nicht zu würzig wird.

 

Die in Butter leicht angeschwenkten Champignons oder Pilze und die Sahne hinzufügen. Die Sauce nach Wunsch mit Mehl binden.

 

Als Beilage eignen sich am besten Semmelknödel (siehe Eierschwammerlgulasch-Rezept), Spätzle oder Kroketten und Preiselbeeren.

 

Guten Appetit!

 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Tipp vom Urdlwirt Küchenteam!

Unser Tipp aus der Urdlwirt Küche

 

Garnieren Sie das Ragout mit einer gebratenen Speckscheibe! Das verleiht dem Gericht eine besondere Note.

 

Getränkeempfehlung: Merlot vom Weingut Bauer