AsRoomPage?###MYINFO###string(25) "_mibanner_a131_mibanner2_" ###SETTINGS###NULL

Eierschwammerlgulasch mit Semmelknödel

Ein Schmankerl zur Pilzsaison

 

 

 

Eierschwammerlgulasch mit Semmelknödel

 

 

 

Zutaten für 4 Personen

 

 

 

1 kg Eierschwammerl

3 Stk. Zwiebel

½ l Rindsuppe

½ l Wasser

Salz

Pfeffer

1 EL Paprika, edelsüß

1 EL Majoran

2 Zehen Knoblauch

5 cl Sahne

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

Zwiebel würfelig schneiden und in einem breiten Kochtopf mit Öl leicht braun rösten. Die Eierschwammerl hinzufügen und mitrösten.

Mit Salz, Pfeffer, Paprika, Majoran und Knoblauch würzen und so lange kochen bis das entstandene Wasser verdunstet ist.

 

Danach mit Wasser und Rindsuppe aufgießen und ca. 10 Min. weiter kochen lassen.

Die Sahne hinzufügen und - wenn nötig je nach Geschmack - mit Salz und Pfeffer nachwürzen.

 

Bei Bedarf können Sie, um die gewünschte Konsistenz zu erhalten, glattes Mehl mit kaltem Wasser knotenfrei verrühren und in kleinen Mengen in das Gulasch einrühren.

 

Lassen Sie es sich schmecken!

 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Tipp vom Urdlwirt Küchenteam!

Unser Tipp aus der Urdlwirt Küche

 

Mit demselben Rezept lässt sich auch eine köstliche Schwammerlsauce zaubern. Einfach den Paprika weglassen, stattdessen Petersilie dazu geben und die Sahnemenge verdoppeln.

Passt hervorragend zu gebratenem Fleisch!

 

Getränkeempfehlung: Glas Puntigamer Panther

 

 

SEMMELKNÖDEL

 

Zutaten für 4 Personen

 

 

 

20 - 25 dag Knödelbrot oder

6 - 8 trockene Semmeln

½ Zwiebel

3 Eier

5 cl Milch

Petersilie, fein gehackt

Salz

 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

Das Knödelbrot in ein Schüssel geben und mit der heißen Milch vermischen.

Die fein geschnittene Zwiebel in Butter anschwitzen und mit den 3 Eiern, etwas Salz und der Petersilie unter das Knödelbrot mengen.

 

Reichlich Salzwasser zum Kochen bringen. Aus der Masse mit Wasser unter kräftigem Pressen Knödel formen bis sich durch die Nässe der Haut eine leicht cremige, glatte Oberfläche bildet. Die Knödel im Salzwasser 5 Min. kochen und danach 10 bis 12 Min. ziehen lassen. Aus dem Wasser heben und gleich anrichten.

 

Gutes Gelingen!

 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Tipp vom Urdlwirt Küchenteam!

Unser Tipp aus der Urdlwirt Küche

 

Verwenden Sie für die Knödel ganz heiße Milch! Dann können Sie nach unserem Rezept vorgehen und bei der Zubereitung der Knödel auf Mehl verzichten.